Boot Camp

Wer gerne draußen Sport macht und bereits eine Grundlagenfitness besitzt, wird hier Spaß haben.

Personal Group Training und dabei auspowern – egal ob die Sonne scheint, ob es schneit, regnet oder dunkel ist – wir sind das ganze Jahr über draußen und gehen auch schon mal die eigenen Grenzen.

Natürlich hat es jeder Teilnehmer selbst in der Hand, wie weit er während der 60 Minuten geht. Um die Stunden abwechslungsreich zu gestalten, gehen wir auch auf den Sportplatz für ein Zirkeltraining, machen mal ein Tabata-Workout zwischendurch oder drehen insgesamt zwischen den Übungen aus dem Bereich des funktionalen Muskeltraining eine Runde von etwa 3 km durch den Wald.

Es werden auch mal Übungen mit battle ropes, minibands u.v.m. dazu genommen. Grundsätzlich ist aber jeder schon mit seinem eigenen Körpergewicht gut gefordert! 

Kraft und Ausdauer sowie Beweglichkeit sind die Ziele der Stunde. Sie ist auch als gutes Stabilisationstraining für Sportler geeignet. Die Teilnehmer sind zwischen zwanzig und 60 Jahren alt. Alles was gebraucht wird, ist wettertaugliche Kleidung und bei Dunkelheit eine Stirnlampe. Einstieg jederzeit möglich. 

Nächstes Jahr könnten wir an einem Crosslauf mit Hindernissen teilnehmen – als Team natürlich!

Ein kleiner Hinweis...

Als Einstieg eignet sich nach längerer Sportpause die Montagsstunde von 09:00 bis 10:15– die auch irgendwie ein Eltern – boot camp ist – hier nehmen nun auch einige Teilnehmer ohne Kinderwagen teil. 

Kinderwagen – auch zu Trainigszwecken - sind jedoch nach wie vor herzlich willkommen, aber keine Voraussetzung!

Weitere Infos zum Outdoor Sport - Eltern Fit am Montag findet ihr unter der Rubrik Kursangebote. Viel Spaß beim sporteln!

Boot Camp mit Hanna Himmelreich-Pankratz

Ihre Ansprechpartnerin: Edna Bergmann

Ihre Übungsleiterin: Hanna Himmelreich-Pankratz