Erster Spieltag SSVG-Jungs U12 im Odenwald

11.09.2012 - Licht und Schatten

Zum ersten Spieltag der U12 der SSVG Eichwald ging es am 8. September zum ÜSC Wald-Michelbach. Nach einem eineinhalbstündigen Trip über enge Serpentinenstraßen und Feldwege im Odenwald, ging es nach der Ankunft auch direkt los. Die Mannschaften wurden auf zwei Gruppen aufgeteilt. Das Team der SSVG mit ihrem Coach Kai Fischer war in einer Gruppe mit der dritten und vierten Mannschaft der TuS Eintracht Wiesbaden. Schnell wurde deutlich, dass es sich um besonders starke Gegner handelte, die den Jungs der SSVG technisch gesehen einen kleinen Schritt voraus waren. Beide Spiele wurden 0:2 verloren, was deutlicher aussieht als der tatsächliche Spielverlauf. Die Mannschaft war phasenweise durchaus auf Augenhöhe und brachte auch die eine oder andere Aktion, auf die der Gegner keine Antwort fand. Letztlich überwogen jedoch die eigenen Aufschlags- und Konzentrationsfehler, sodass es doch nur zum Spiel um Platz 5 reichte. Hier traf die SSVG auf den VC Liederbach. Die Mannschaft zeigte nun eine hervorragende Leistung und konnte durch gesteigerte Motivation und spielerisches Verständnis einen souveränen 2:0-Sieg einfahren. Für die SSVG spielten Lukas Bredefeld, Joshua Lis, Jasper Specht, Lars Thomae und Sebastian Ubber. kf