SSVG-Jugend beim Hessenjugendpokal

24.04.2012 - Letzter gemeinsamer Spieltag in alter Besetzung

Am 22. April nahm die U18 der SSVG Eichwald am Hessenjugendpokal teil, der in Wiesbaden ausgetragen wurde. In dieser Konstellation spielte das Team zu letzten Mal zusammen, da die älteren Spieler in die Erwachsenenteams aufrücken und Trainer Soroush Ali-Panahi nach Bremen umzieht. Als Gegner waren die Teams aus Wiesbaden und Leeheim angreist. In der ersten Partie gegen Leeheim verlief der erste Satz ausgeglichen mit einem kleinen Vorsprung der SSVG-Jungs, den die Leeheimer jedoch aufholen konnten und gewannen. Zu viele Eigenfehler im Spiel der SSVG-Jugend sorgten für den Spielverlust und das Match ging mit 3:0 an Leeheim. Im zweiten Spiel direkt im Anschluss gegen Wiesbaden war die Motivation nicht mehr groß und Aufschlags- und andere unnötige Fehler ließen die Jungs schnell mit 2:0 hinten liegen. Im dritten Satz kämpften sie sich zwar noch einmal heran, doch Wiesbadens Vorsprung war zu groß, sodass die SSVG auch hier eine 3:0-Niederlage hinnehmen musste. Mit einem Halt bei Mc Donalds ging der Spieltag schließlich zu Ende. Mit dabei waren die Mittelblocker Janik Kaden und Sven Fischer, die Außenangreifer Sewin und Daniel, Diagonalspieler Andi und Zuspieler Timo Schenk sowie Coach Souroush. jf

Ihre Ansprechpartnerin: Barbara Hermanowski