Volleyball-Jugend männliche U 20

13.09.2011 - Männliche U20 der neuen SSVG Eichwald startet durch

Zum ersten Mal trat das neu formierte U20-Team der Spielgemeinschaft TG Bad Soden und TG Schwalbach am 11. September unter dem Namen SSVG Eichwald bei einem Turnier in Wiesbaden an.
Von den fünf angekündigten Teams gingen nur drei an den Start und so spielten die jungen Eichwälder gegen die Mannschaften aus Leeheim und Wiesbaden. Gegen Leeheim gelang dem Team mit Betreuer Jürgen Fink dann auch gleich ein Sieg in 2:1 Sätzen, den starken Wiesbadenern hatten die Jungs aus Schwalbach und Soden noch nicht genug entgegenzusetzen, zeigten sich aber kämpferisch und konnten sogar einen Satz für sich verbuchen.
„Es hat sich gezeigt, dass die Jungs noch nicht so gut eingespielt sind, das Leistungsgefälle noch relativ groß ist und die Spielroutine fehlt. Vom Einsatz her stimmte es aber und allen hat das Spielen Spaß gemacht“, beurteilte Jürgen Fink den ersten Einsatz der neuen SSVG U20.
Das Training der männlichen U 20 findet montags von 17 bis 19 Uhr in der Kahlbachhalle in Bad Soden/Altenhain und donnerstags von 18 bis 20 Uhr in der Albert-Einstein-Schule in Schwalbach statt. Neue Mitspieler sind immer willkommen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.bad-soden-volleyball.de

Ihre Ansprechpartnerin: Barbara Hermanowski