TG-Regionalligavolleyballerinnen gewinnen gegen Eintracht Frankfurt

03.02.2011 - Revanche gegen Frankfurt gelungen

Fast waren sie selbst überrascht, dass die guten Vorsätze der letzten Woche so schnell zu Buche schlugen: 3:0 revanchierten sich die Regionalligavolleyballerinnen der TG Bad Soden für die deutliche Niederlage der Hinrunde bei Eintracht Frankfurt. Coach Martina Becker hatte die Abwehr umgestellt und neu diszipliniert.
Das half schon im ersten Satz. Soden kam aus der Abwehr immer wieder zum Eigenangriff und wartete geduldig auf die Punktchancen. Trotz guten Starts gerieten die Sodenerinnen leider gegen Satzende wieder 3 Punkte in Rückstand, bogen den Satz durch druckvolle Außenangriffe von Sandra Schilling und Nina Basting aber noch zum 25:21 herum.
Der renommierte Regionalligist aus Frankfurt reagierte verunsichert. Hatten sie im Hinspiel die TG noch mit ihren Aufschlägen in Schach gehalten, präsentierte sich Soden diesmal über das gesamte Match hinweg äußerst stabil in der Annahme. Besonders Nicole Struck zeigte ein fehlerfreies Annahmespiel. Für starken Block sorgten Barbara Krahn und Kirsten Schmelzer auf der Mitte. Gelegte Bälle wurden von Libera Dana Zajac locker entschärft, so dass Zuspielerin Kerstin Dudichum-Kiene die Bälle geschickt und erfolgreich variieren konnte. Ungefährdet ging Durchgang zwei somit 25:22 an die Gastgeber. Im dritten Satz war es fast zu einfach. Es sah beim 20:16 schon ganz nach einem Durchmarsch aus, als sich Frankfurt mit starker Blocksicherung wieder heran tastete. Doch durch entschiedenen Siegeswillen, gute Aufschläge und clevere Abwehraktionen, ließ sich Bad Soden den deutlichen Sieg letztlich nicht mehr aus der Hand nehmen.
Beim 25:23 hielten also die Nerven – die Spielerinnen der TG hatten endlich einmal alles abgerufen und konnten sich über ihre gute Leistung und die wohlverdienten Punkte freuen. Revanche geglückt! Für die TG Bad Soden spielten Kerstin Dudichum-Kiene, Nicole Struck, Kirsten Schmelzer, Barbara Krahn, Nina Basting, Sandra Schilling, Petra Gielkens, Dana Zajac, Jolanta Azubuike, Doreen Werner und Britta Deiters. (ja/31.01.2011, bad-soden-volleyball.de)

Ihre Ansprechpartnerin: Barbara Hermanowski