<b><i>Weibliche C-Jugend, Bezirksoberliga:<br>

04.10.2010 - <b>TG Bad Soden 1</b> - TV Idstein 1 <b><i>22:13 (12:5) </b></i><p>Deutliches Ausrufezeichen der C1-Jugend! Gegen den alten Rivalen aus Idstein stand am Samstag das erste Heimspiel des Tabellenführers an.

Nach 3 Auswärtsspielen in Folge konnten sich die Mädchen erstmals in dieser Runde zu Hause präsentieren. Der Gegner konnt ein Bestbesetzung, also auch mit der eigentlich bereits in der B-Jugend spielenden Maya Höhne antreten. Dies sorgte auf Sodener Seite für die nötige Konzentration von beginn an. Gestützt auf eine stabile Deckung, konnten sich die Mädels von Trainerin Anke Goslar-Mies schnell auf 7:2 absetzen. Der Vorsprung konnte dann bis zur Pause auf 7 Tore ausgebaut werden. Auch nach dem Wechsel gelang es Idstein nicht, die Sodener Deckung vor entscheidende Probleme stellen und musste am Ende die Sodener Überlegenheit anerkennen. 10 Minuten vor dem Ende konnte sich Bad Soden leisten, Spielmacherin Berit Mies und Kreisläuferin Ana Galesic herauszunehmen und für das B-Jugend-Spiel zu schonen. Tore: Svenja Büscher 6, Denise Dobhan 2, Ana Galesic 2, Berit Mies 11, Jessica Traper 1, Carmen Zoyonga 1

Nächstes Spiel: 13.11.2010, 18:30 h, Flörsheim


Weibliche C-Jugend Bezirksliga:
TG Bad Soden 2 a.K. - TV Bad Schwalbach 14:17 (6:6)

Ein ausgeglichenes Spiel liefeten sich die beiden Teams. Bad Soden hatte am Ende aufgrund der vergebenen Chancen allerdings das nachsehen und wartet noch auf den ersten Sieg.

Ihre Ansprechpartnerin: Anke Goslar-Mies