Volleyball-Leckerbissen!

28.01.2010 - Liebe Volleyballfreunde,

diesen Sonntag ist es wieder soweit, die Regionalliga-Volleyballerinnen und -Volleyballer der TG Bad Soden laden zu einem ihrer großen Doppelspieltage in die Bad Sodener Hasselgrundhalle. Den Anfang machen um 12 Uhr die Herren mit ihrem Spiel gegen das Volleyballinternat Frankfurt. Für Bad Soden ist diese Partie wohl die letzte Chance noch einmal in das Rennen um den Klassenerhalt einzugreifen. Und kampflos aus der Saison verabschieden wollen sich die Spieler von Trainer Darek Haratym definitiv nicht, mit der Unterstützung durch das Publikum soll ein Heimsieg gegen die jungen und dynamischen Internatler her. Um 15 Uhr betritt dann die erste Damenmannschaft der TG Bad Soden das Feld. Auf ihrem bislang so erfolgreichem Weg Richtung Saisonziel Meisterschaft empfängt die TG am Sonntag den TV Lebach. Bislang ist Bad Soden zu Hause ungeschlagen und hat auch auswärts erst ein einziges Mal Punkte liegen lassen. Doch die Partie gegen Lebach wird sicher kein Selbstläufer - die Bad Sodener Spielerinnen brauchen die lautstarke Unterstützung möglichst vieler Zuschauer, damit am Ende der Saison der richtige Name an der Tabellenspitze steht: TG Bad Soden. Neben packenden Spielen ist natürlich auch für Verpflegung gesorgt. Also nichts wie hin und die Mannschaften der TG Bad Soden lautstark unterstützen. Die Spielerinnen und Spieler freuen sich auf euren Besuch! Alle weiteren Infos unter www.bad-soden-volleyball.de. Der Eintritt ist frei! Eure Mannschaftskameraden, volleyballinteressierten Freunde und sonstige Bekannte werden sich sicherlich freuen, wenn ihr diese Mail an sie weiterleitet. Wir bauen auf eure Unterstützung! Eure Sodener