Handballjugend

14.04.2009 - <b>Wir sind auch außerhalb des Spielfelds ein tolles Team</b>

Die Mitarbeit, Unterstützung und das Beisammensein mit den Eltern ist uns im Jugendbereich ein großes Anliegen.
In den Winterferien fand im Anschluss an unseren Trainingstag unser 2. Eltertraining statt.
Etwa 27 Eltern versuchten sich in Koordinations- und
Geschicklichkeitsübungen, nach einer Balleingewöhnung
und Wurftraining fanden wieder Spiele zwischen Kindern, Eltern und Trainern statt.

Ein Spaß war es für die Kinder, ihren Eltern das Handballspielen näher zu bringen und alle
Teilnehmer (die Eltern wahrscheinlich etwas mehr)
waren am Ende des Trainings und vor allem der Spiele schwer geschafft.

Als wir uns am nächsten tag zu unserem Ausflug zum Bundesligaspiel von Bayer Leverkusen trafen, waren die Bewegungen des Einen oder Anderen nicht so recht flüssig!

Das 3. Eltertraining ist noch vor den Sommerferien geplant. Im Anschluss an das Training planen wir ein gemeinsames Grillen und eine Übernachtung mit den Jugendmann-
schaften in der Halle.

Unseren Ausflug in den Europapark Rust haben wir für den 24.08.2009 geplant.

Sollte alles klappen werden nicht nur die Nationalspielerinnen Clara Woltering und Anne Müller zu uns zu Besuch kommen!!!!!!

Die gesamte Mannschaft von Bayer Leverkusen kann eventuell am 16.08.2009 zu dem gewonnen Training mit den Bundesligaspielerinnen kommen und wird im Anschluss daran zu einem Spiel nach Ketsch fahren. Wir hoffen, dass dieser Termin klappt, weitere Informationen werden natürlich noch folgen.


Ich möchte mich im Namen von allen Verantwortlichen der Handballabteilung bei den Kindern für ihre hervor-
ragenden Leistungen in der letzten Saison bedanken. Alle Mannschaften haben nicht nur gute Plätze in den einzelnen Klassen belegt, jede einzelne Spielerin hat Fortschritte gemacht, Freundschaften wurden neu geknüpft und der Zusammenhalt ist einfach prima!
Uns Trainern hat es sehr viel Spaß gemacht und wir möchten uns auch bei den Eltern für die tolle Unterstützung bedanken.
Auch bei allen Zeitnehmern, eingesprungenen Schiedsrichtern und dem Kuchenteam möchten wir uns ganz ganz herzlich bedanken.

Jede Hilfe trägt dazu bei, dass wir Trainer entlastet werden und uns mehr um die Kinder kümmern können!!!

Anke Goslar-Mies