Gelungener Hallensaisonabschluss der LG Bad Soden/Neuenhain

04.03.2008 - Beim 22. Schülerhallensportfest in Frankfurt (Kalbach) verabschiedeten sich die Schüler/innen der LG Bad Soden/Neuenhain mit einigen persönlichen Bestleistungen von der Hallensaison

Beim 22. Schülerhallensportfest in Frankfurt (Kalbach) verabschiedeten sich die Schüler/innen der LG Bad Soden/Neuenhain mit einigen persönlichen Bestleistungen sowie einer „Showeinlage“ von der Hallensaison. So verhinderte nur ein Überschlag nach der letzten Hürde eine neue Bestzeit sowie eine bessere Platzierung von Nicolas Best in der M14. Das eine sehr gute 800m Läuferin auch sehr schnell sein kann, bewies Ellise Meyer unter anderem mit einer persönlichen Bestleistung über 60 m Hürden in einer Zeit von 10,36 sec. Auch unsere Jüngeren glänzten teilweise mit sehr überzeugenden Leistungen. So lief Jan Brunner in der M12 die 1000 m bei seinem ersten Hallenrennen in einer Zeit von 3:43,52 m. Anton Wetklo steigerte sich mit sehr großen Einsatz im Hochsprung der M11 auf 1,05 m. Sabine Müller