Handball - weibliche C-Jugend

16.03.2008 - TG Bad Soden - TV Idstein 27:6 (11:4)

Das letzte Heimspiel war gleichzeitig auch der Saisonabschluss für unsere C Mädels. Wir erwarteten den TV Idstein als Gast und wie schon im Hinspiel war ein deutlicher Sieg zu erwarten. Durch die Ausfälle von Lena Korthals (Knieprobleme) und Miriam Wilkenhöner (Bänderanriss) half uns wie schon in Limburg Katharina Nicklaus von der D Jugend aus.
Von Beginn an spielte die Mannschaft sehr konzentriert in Angriff und Deckung. Sie Nutzten vorne konsequent die spielerisch sehr gut erarbeiteten Chancen. Schon nach wenigen Minuten lagen wir deutlich in Führung. Zur Halbzeit stand es 11:4. Nach dem Wechsel stellten die Idsteinerinnen die Deckung um und standen sehr offensiv, was unserem Angriff jedoch keine Probleme bereitete. Zum Abschluss der Saison boten die Mädels eine souveräne Leistung und verabschiedeten sich mit einer Torgala. Am Ende stand es 27:6.

Zum Schluss ist zu sagen dass es eine sehr erfolgreiche Saison war die mit nur 3 Verlustpunkten beendet werden konnte. Es fehlte nicht viel bis zu Meisterschaft daher darf optimistisch in die Zukunft geblickt werden.

Es Spielten: Lisa Windecker 5, Kathrin Diefenhardt 6, Patricia Busch 2, Sarah Zimmermann 5, Katharina Nicklaus 4, Martika Bange 3, Katrin Menzel 3, Vanessa Grabowsky ( Tor 28 gehaltene Bälle)
SB

PDF-Dokument zum herunterladen mit weiteren Informationen: Tabelle weibliche C-Jugend Bezirksliga 11. Spielta

Ort: Hasselgrundhalle, Bad Soden