Handball Rückrundenstart 2008 weibliche Jugend A

07.01.2008 - Erstes Spiel im neuen Jahr am 20.01.2008

Mit Spannung erwartet der Bad Sodener Damennachwuchs den Beginn der Rückrunde innerhalb der BOL Wiesbaden im Jahre 2008. Mittlerweile auf 7 Mannschaften geschrumpft, möchte man innerhalb der Spielgruppe in der Rückrunde natürlich deutlich besser abschneiden als in der Hinrunde und das eine oder andere Spiel zusätzlich gewinnen. Die Mannschaft hat sich nach einer kleinen Talfahrt in den Monaten September und Oktober des abgelaufenen Jahres insbesondere bei den letzten beiden gewonnen Spielen gegen Hattersheim/Kriftel und gegen Eppstein wieder stabilisiert. So konnte die Mannschaft auf dem 4. Tabellenplatz mit 6:6 Punkten überwintern. Maßgeblich dafür verantwortlich, so Trainer Schüßler, ist eine deutlich verbesserte Trainingsbeteiligung in den letzten Monaten. Dadurch konnten spielerische Akzente sowie technische und konditionelle Themen wesentlich besser mit den Spielerinnen innerhalb des Trainings umgesetzt werden. Die Rückrunde beginnt am 20.01.2008 mit dem Spiel gegen den SV Bad Camberg und endet am 16.03.2008 mit dem letzten Spiel gegen die TSG Eppstein. Die Spiele im Überblick: 20.01.2008 SV Bad Camberg – TG 15.15 Uhr, 26.01.2008 JSGWA Langenhain/Niederhofhein – TG 15.00 Uhr (Verlegung beantragt), 10.02.2008 TG – TuS Nordenstadt 17.00 Uhr, 02.03.2008 TV Idstein – TG 16.00 Uhr, 09.03.2008 TG – JSGWA Hattersheim/Kriftel 19.00 Uhr und 16.03.2008 TSG Eppstein – TG 20.00 Uhr. Die Trainingszeiten sind: Montags von 20.30 bis 22.00 Uhr und Mittwochs von 19.30 bis 21.00 Uhr, jeweils in der Hasselgrundhalle, Gartenstraße, in Bad Soden. Der Kader für die Saison/Rückrunde 2008: Larissa Fornoff Position KR, Svenja Rübmann Position LA/RA , Saskia Niebergall Position RM/LA/RA, Susanne Lange Position RL/RM/RR, Theresa Fellmer Position RL/RM/RR, Saskia Kißler Position RR/RA/LA/KR, Ann-Kathrin Schoßland Position KR, Helen Engelhardt (Tor), Jenny Martin (Tor), Sina Emanuel Position RL/RM/RR, Lisa Gäbler Position RR.