Handball, Bezirksliga: HSG Sindlingen/Zeilsheim II - weibliche Jugend D

D-Jugend unterliegt Sindlingen/Zeilsheim in letzter Sekunde mit 14:15

17.09.2007 - Knapp geschlagen wurde die weibliche D-Jugend am vergangenen Sonntag!

Leider wurde der vorbildliche Kampfgeist und die Aufholjagd der 2. Halbzeit nicht belohnt. Nachdem es zur Pause noch 10:7 gestanden hatte, kamen die TG-Mädchen nach einer Deckungsumstellung immer besser ins Spiel und kämpften sich Tor um Tor zum 14:14 Ausgleich heran. Es waren nur noch Sekunden zu spielen, als eine Aktion der Sodener Abwehr zu einem Siebenmeter für den Gegner führte. Ein unsicherer Schiedsrichter entschied diesmal leider richtig, wo vorher bei ähnlichen Situationen seine Pfeife stumm blieb. So wurde es leider nichts mit dem verdienten Unentschieden.