Wanderung am Rheinsteig

16.06.2019 - Die nächste Tour „Rheinsteig-Kaub nach Lorch“ findet am Sonntag, dem 16. Juni 2019 um 08:30 Uhr statt und soll über 15,7 km / 460 HM führen

Kurzbeschreibung der Tour
Dauer: ca. 5 Stunden Gehzeit, An- und Abreise, plus Einkehr
Wir treffen uns um 08:30 Uhr am Bahnsteig am Bad Sodener Bahnhof und fahren mit der RB 11 nach Höchst und ab Höchst mit der RB 10 / VIAS bis nach Kaub.
Dort wandern wir den Gutenfelssteig hoch zur Burg Gutenfels und setzten unseren Weg auf dem Rheinsteig mit einem wunderschönen Panoramablick auf die Burg Pfalzgrabenstein, die Weinberge und den Rhein fort.
Unsere heutige Etappe führt uns durch das Gebiet des Freistaates Flaschenhals, der hier als historische Kuriosität von 1919 bis 1923 existierte.
Nach ca. 2,5 Std. kehren wir mitten im Wald, an der Landesgrenze zwischen Rheinland-Pfalz und Hessen, im Grenzhäuschen „Grenzvogt“ ein, um uns bei Wein,
Traubensaft und Wurst vom Grill zu stärken und unseren Weg über Lorchhausen mit einem fantastischen Blick auf den gegenüberliegenden Ort Bacharach nach Lorch fortzusetzten.
Die Rückkehr in Bad Soden ist gegen 17:00/18:00 Uhr geplant.
Voranmeldung: Bitte sendet uns bis spätestens zum 15. Juni/20.00 Uhr eine Mail an:
Wandergruppe@tg-badsoden.de damit wir wie geplant die Gruppentickets/Hessentickets  (ein Hessenticket gilt für jeweils 5 Personen) kaufen und den Tisch für die Einkehr reservieren können.
Die Gesamtfahrtkosten werden auf die Personenzahl umgelegt und werden in etwa bei ca. Euro 10,00 bis max. Euro 15,00 p.Person liegen.
Start: 08:30 Uhr Bahnhof Bad Soden (Bahnabfahrt 08:44 Uhr !!!)
Strecke: ca.15,7 km, ca. 460 hm
Gehzeit: ca. 5 Stunden
Anforderungen: Ausreichende Kondition, um auf Wegen mit leichten Anstiegen (bis 480 hm) bei moderatem Tempo zu wandern
Mitbringen: Wetterfeste Lauf- bzw. Wanderschuhe, wetterangepasste Kleidung, etwas zu trinken, kleiner Snack, Geld für die Einkehr und Fahrt, Sonnencreme, Sonnenhut (bei Bedarf), gute Laune