Spiel, Spaß und fairer Wettkampf beim 1. Mainova Cup

29.06.2017 - Ballsport AG-Kids messen sich in verschiedenen Disziplinen

Die Ballsport-Kinder waren mit Feuereifer bei den Wettkämpfen des 1. Mainova Cups dabei

Am Dienstag, 27. Juni, hatte die TG Bad Soden die Kinder der Ballsport AGs zum 1. Mainova Cup in die Sporthalle der Otfried-Preußler-Schule eingeladen.

Begrüßt wurden die jungen Sportler von TG-Ballsportkoordinator Steffen Pfeiffer, der die Schüler der Theodor-Heuss-Schule und der Otfried-Preußler-Schule durch den ersten Grundschulwettkampf führte. Es wurden gemischte Teams gebildet, die in verschiedenen Disziplinen gegeneinander antreten mussten.

Bei „Ball über die Schnur“ und „Gefängnisball“ ging es neben dem sportlichen Wettkampf auch um das faire Miteinander. Zwischendurch gab es Sonderaufgaben, bei denen die Jungs und Mädchen mit ihren Teams einen Hindernisparcours zu durchlaufen hatten. Am Ende wurden alle Platzierungen der einzelnen Disziplinen addiert und die Medaillen-Ränge ermittelt. „Alle Kids waren mit Feuereifer dabei, egal ob am Ende der erste oder der letzte Platz geworden ist. Der Spaß am sportlichen Wettkampf stand bei unserem ersten Mainova Cup im Vordergrund“, so Ballsportkoordinator Pfeiffer. Und eine Überraschung für alle Teilnehmer gab es am Ende der Wettkämpfe noch. Bei der Siegerehrung erhielten alle Teilnehmer eine Trinkflasche von der Mainova AG überreicht.

Ihre Ansprechpartnerin: Barbara Hermanowski