Die 2. Handballdamenmannschaft steigt auf!!

13.05.2017 - Es ist vollbracht!! Trotz einer Niederlage im zweiten Relegationsspiel steigen unsere Damen 2 in die Bezirksliga A auf.

Nach hartem Kampf mussten unsere Damen im Rückspiel gegen die HSG Seckbach/Eintracht eine 19:21 Niederlage am Riederwald quittieren. Trainer Horst Schüßler sah seine Mannschaft ab der 13. Spielminute ständig einem Rückstand hinterherlaufen und musste die sehr gut eingestellten Gastgeber bis zu 4 Toren davonziehen lassen. Erst kurz vor Ende der ersten Hälfte konnte sich unsere Damen wieder in Schlagweite zum 8:10 heran kämpfen. Es war ein zähes Ringen um jeden Ball, jeder Spielfluss wurde sehr konsequent von Seiten der Gastgeber unterbunden.

Mit Beginn der zweiten Hälfte konnten die Seckbacher Damen wieder Ihren Vorsprung ausbauen – egal in welcher Konstellation unsere Damen auf dem Parkett standen, es gelang ihnen nicht, den Zugriff auf das Spiel zu finden. Erst in der 46. Spielminute und mit einer Umstellung auf eine 5:1 Abwehr gelang der Ausgleich zum 13:13. Ab diesem Zeitpunkt entwickelte sich ein Krimi bis zur 57. Spielminute – hier wurde bei eigenen Ballbesitz beim Stande von 19:19 leider verworfen und Seckbach netzte im direkten Gegenzug zum 20:19 ein. Im Gegenzug wurde wieder der Ball vertändelt, am Ende stand ein nicht ganz unverdienter 21:19 Sieg der Seckbacher Damen. 

Auf Grund des klaren Ergebnisses aus dem Hinspiel am Freitag konnte der Aufstieg trotzdem in trockene Tücher gepackt werden. Trainer Schüßler ist froh, die Runde mit dem realisierten Aufstieg für die Damen 2 zu beenden – es ist die gerechte Belohnung der Mannschaft für eine extrem spannende und erfolgreiche Saison 2016/2017.

Es spielten:

Katharina Hölzinger (Tor), Luisa Löb (1), Alexandra Sattler, Christina Berneiser (3), Laura Hölzinger (4), Teresa Tesfaldet, Lisa Bodenröder, Malin Lehmann (2), Nadja Herzog, Nadja Schott (1), Natalie Hessmer, Simone Brauer (1), Berit Mies (3), Ruth Eyrich (4).

Ihr Ansprechpartner: Rainer Mies