Volleyballseniorinnen Ü49 für Deutsche Meisterschaften qualifiziert!

03.04.2017 - Bad Soden entsendet erstmals zwei Senorinnenteams

BU: Die Bad Sodener Seniorinnen Ü49 haben sich für die Deutschen Meisterschaften an Pfingsten in Min

Nachdem es für die Sodener Seniorinnen bei den Südwestdeutschen Meisterschaften Anfang März nur für die Vizemeisterschaft reichte, sollte laut Ausschreibung in einer weiteren Qualifikationsrunde das letzte Ticket für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften vergeben werden.

Als Ausrichter dieser Partie reservierten die Bad Sodener Damen daraufhin die heimische Otfried-Preußler-Schule und erwarteten mit Spannung die Meldung des Gegners, des Vizemeisters der Südmeisterschaften. Ende letzter Woche kam dann die freudige Nachricht: Der Südvizemeister verzichtet auf die Qualifikationsrunde und überlässt den Sodener Damen in der Ü49 damit die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften an Pfingsten in Minden.

Damit wird die TG Bad Soden zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte mit zwei Seniorinnenteams an den Deutschen Meisterschaften teilnehmen, denn die Seniorinnen Ü43 hatten sich das Ticket für das große Turnier als Südwestmeister bereits gesichert.