4. Platz für Hendrik Becker bei U 20-Hessenmeisterschaften

01.04.2017 - Hendrik Beckers 4. Platz über 400m war das beste Ergebnis bei den Hessischen U 20-Hallenmeisterschaften.

Hendrik Becker gewann seinen Zeitlauf und wurde insgesamt 4.

Es war diesmal nur eine kleine Mannschaft, die die Farben der LG BSN bei den Hessischen Leichtathletikmeisterschaften der U 16- und U 20-Jugendlichen am 14./15.1.2017 in Hanau vertrat. Die um diese Jahreszeit üblichen Gründe verhinderten eine stäke Beteiligung– Ferien/Urlaub, Krankheiten, Verletzungen, Abiturvorbereitungen und natürlich auch studienbedingte räumliche Veränderungen.
So war auch die Ausbeute nicht so berauschend wie in den vergangenen Jahren. Zum ersten Mal seit langem gab es keine Medaille. Am erfolgreichsten war 400m-Läufer Hendrik Becker (U 20), der bei 17 Teilnehmern auf einem sehr guten 4. Platz landete. Milan Zengeler kam nicht ganz an seine erst vor einer Woche in Frankfurt aufgestellte 60m-Bestzeit heran und so war leider im Zwischenlauf für ihn Schluss. Auch die in der Vergangenheit so erfolgreichen Staffeln waren meistens gar nicht erst am Start. Die 4x100m Staffel der w U 16 (L. Pruy, E. und M. Wagner, N. Unglaube) konnte sich genauso wenig im Vorderfeld platzieren wie die U 16 Läuferinnen Michelle Henning (60m) und Paulina Risto (800m).