Volleyball Oberliga Hessen, Damen 2 gegen FSV Bergshausen, 3:1

25.01.2016 - Weiter ungeschlagen im neuen Jahr

Die Volleyballerinnen der TG Bad Soden II setzten sich im zweiten Spiel dieses Jahres mit einem Sieg gegen den Tabellen Zweiten FSV Bergshausen durch.

Im zweiten Saisonspiel des Jahres 2016, war der FSV Bergshausen zu Gast in Bad Soden. Nachdem man das Hinspiel mit 3:1 gewonnen hatte, wollte man auch im Rückspiel als Sieger vom Feld gehen.

Nach einem souveränen ersten Satz dank starker Aufschläge, führte die TG Bad Soden mit 1:0. In den zweiten Satz startete man mit unnötigen Fehlern in der Annahme und im Angriff, zumal die Bergshausener umso mehr Druck aufbauten und den Satz für sich entscheiden konnten. Somit stand es 1:1. Im dritten Satz folgte eine motivierende Ansage von Trainerin Tanja Kunstmann die sich das Team zu Herzen nahm, sodass unnötige Fehler abgestellt wurden. Konzentrierte Annahmen und starke Angriffe, sowie gute Blöcke führten zum Gewinn des dritten Satzes.

Die Überlegenheit der Sodenerinnen im Aufschlag und Angriff zeigte sich im vierten Satz noch sichtbarer. Das Team kämpfte um jeden Ball und setze den Gegner deutlich unter Druck. Somit konnte sich die Damen der TG Bad Soden II auch im vierten Satz durchsetzen und gewann das Spiel mit 3:1 Sätzen.  Mit einer spitzen Leistung und 3 Tabellenpunkten freute sich die Mannschaft über einen weiteren Sieg.

 

TG Bad Soden: Leonie Riehl (Zuspiel), Paula Gehrling (Mitte), Tamara Wende (Mitte), Ada Braun (Mitte), Ana Vanjak (Mitte/Diagonal), Biljana Aleksic (Außen), Selina Hierling (Außen), Eva Höll (Außen), Melanie Pfälzer (Außen), Aileen Hafer (Diagonal), Marie Bäzner (Diagonal), Joana Horn (Libera), Tanja Kunstmann (Trainerin)

Ihre Ansprechpartnerin: Tanja Kunstmann