U18 Volleyballerinnen für Hessenmeisterschaften qualifiziert!

18.01.2016 - Volleyballnachwuchs in Bestform

Die U 18-Volleyballerinnen fahren zur Hessenmeisterschaft!

Am 17. Januar traten die U18 Mädels der TG Bad Soden bei der Qualifikation zur Hessenmeisterschaft in Biedenkopf an. Die beiden Coaches Steffen Pfeiffer und Christian Albrecht konnten auf einen 10-köpfigen Kader zurückgreifen, der am Ende souverän die Qualifikation mit der Bronzemedaille klar machte.

Erstaunlich, weil nur 3 Spielerinnen die passende Altersstufe haben. 7 Mädels spielen am kommenden Wochenende bei der U16 Hessenmeisterschaft um Medaillen.

In der Vorrunde traf man zunächst auf den TSV RW Auerbach den man mit Mühe 2:0 besiegen konnte. Gegen die Biedenkopf Wetter Volleys fand dann das beste Spiel des Turniers statt. Zunächst konnten sich die beiden Biedenköpfer Außenangreiferinnen behaupten und den ersten Satz dank ihrer individuellen Stärke gewinnen.

Bad Sodens Coaches stellten das System um und das trug Früchte. Isabelle und Katharina spielten nun zu und verstärkten den Block auf der Position zwei. Mit druckvollen Aufschlägen wurde Biedenkopf immer mehr unter Druck gesetzt. Marie Bäzner kam nun langsam ins Rollen und versenkte Punkt um Punkt zum Satzausgleich. Im entscheidenden Tie-Break hatte Biedenkopf am Ende glücklich die Nase vorne.

Somit mussten wir in das Überkreuzspiel gegen die HTG Bad Homburg, gegen die wir bereits in den Landesliga Spieltagen stets die Oberhand behielten. Und wie in den vorangegangen Spielen war es wiederum ein umkämpftes Match. Der 2:0-Sieg war allerdings nie wirklich in Gefahr.

Im Spiel um Platz 3 traf man nun auf den Oberligisten TuS Kriftel die den TSV Auerbach knapp mit 2:1 besiegt hatten. Coach Pfeiffer hatte das Krifteler Team von Peter Dittmann im Vorfeld unter die Lupe genommen und ihre Schwachstellen ausgemacht. Am Ende eines langen Tages war die TG Bad Soden die spielbestimmende Mannschaft und gewann überlegen das Spiel und sicherte sich somit die Teilnahme an den Hessenmeisterschaften am Faschingssonntag.

Für die TG spielten: Luisa Leupacher, Valeska Schimanski, Marie Zoe Bäzner, Isabelle Schlusen, Katharina Mayer, Paula Gürsching, Chantale Sarasan, Hristina Petkova, Verena Müller, Marietta Sobeck

Ihr Ansprechpartner: Steffen Pfeiffer