Volleyball 2. BL: Erster Heimsieg im neuen Jahr!

10.01.2016 - Drei Punkte für Pauline Schultz & Co.

Mit 3:1 Sätzen behaupteten sich die Volleyballdamen der TG Bad Soden in der 2. Bundesliga im ersten Heimspiel des neuen Jahres am 10. Januar gegen die Talentschmiede des VCO Dresden und holten damit vor heimischem Publikum zum ersten Mal die vollen drei Punkte. Damit rutschten die Sodenerinnen in der Tabelle auf Platz sieben und erwarten am nächsten Spieltag, Sonntag, 17. Januar, um 16 Uhr den Tabellennachbarn aus Stuttgart in der Otfried-Preußler-Halle.

Die Damen von Allianz MTV Stuttgart II liegen mit ebenfalls 19 Punkten, aber schlechterem Satzverhältnis nur einen Platz hinter den TG-Damen. Das verspricht ein spannendes Duell, zumal mit der Stuttgarter Trainerin Ela Kiesling eine gute, alte Bekannte nach Soden kommt.

Ihr Ansprechpartner: Torsten Spiller