Seniorenkaffee der TG Bad Soden erstmals in Neuenhain

02.12.2015 - Kaffee, Kuchen und weihnachtliche Musik

Der Musikzug unterhielt die Gäste des Seniorenkaffees

Am 1. Advent lädt die Turngemeinde Bad Soden ihre Senioren traditionell zum alljährlichen Adventskaffee ein. Da der blaue Salon in der Hasselgrundhalle in diesem Jahr nicht zur Verfügung stand, wurde im Bürgerhaus Neuenhain für den vergangenen Sonntag ein neuer Ort zum Feiern gefunden.

„Wir waren nicht sicher, ob alle Senioren den Weg nach Neuenhain auf sich nehmen. Einige haben mit der Zusage auch gezögert und auf das Wetter verwiesen“, berichtet die Organisatorin des Nachmittags, Karsta Baumann. Schnee und Eis blieben aber aus und so kamen dann doch etwas mehr als 40 Gäste nach Neuenhain, die im großen Saal im Bürgerhaus Kaffee, Tee und ein abwechslungsreiches Kuchenbüffet vorfanden.

Der Musikzug der TG unterhielt die Gäste mit weihnachtlichen Klängen. Ansonsten wurde die Zeit wie gewohnt zum gemütlichen Beisammensein und Austausch genutzt. „Wir freuen uns, dass unser ausgelagertes Angebot von unseren älteren Vereinsmitgliedern angenommen wurde, obwohl es für die allermeisten mit einer Autofahrt verbunden war. In die Hasselgrundhalle sind viele doch immer zu Fuß gekommen“, so der zufriedene Vereinsvorsitzende Thomas Braun. Nach der notwendigen Umverteilung der Sportangebote aus der Hasselgrundhalle auf andere Örtlichkeiten, ist somit auch der Umzug der Seniorenveranstaltung geglückt.

Ihre Ansprechpartnerin: Karsta Baumann