Volleyball Damen 3 - Erfolgreicher Saisonstart in der neuen Liga

22.09.2015 - Damen 3 gegen VC Wiesbaden IV, 3:1 (+13, +22, -24, +14)

Am Sonntag dem 20.09.2015 unterlag die vierte Mannschaft des VC Wiesbaden den Damen 3 des TG Bad Soden.

Voller Vorfreude und auch mit etwas Nervosität stellte sich das Team von Trainer A. Mies dem ersten Spiel in der neuen Liga. Doch gleich zu Beginn konnte die Mannschaft durch starke Angaben von J. Wiesig punkten und war der gegnerischen Mannschaft ununterbrochen überlegen. Starke Angriffe und gezielte Bälle über die Mittelposition (gespielt von T. Keppler und A. Marx) waren das Erfolgsrezept. Gegen Ende des Satzes lies die Konzentration etwas nach, doch es war unmöglich für den VC diesen Vorsprung wieder aufzuholen.

Der zweite Satz verlief etwas ausgeglichener, sodass der VC teilweise in Führung ging. Doch die starke Aufgabenserie von B. Deiters ermöglichte den Ausgleich und im Anschluss den Sieg (25:22).

Ein Kopf an Kopf Rennen der beiden Mannschaften wurde im dritten Satz beobachtet. Die gegnerische Mannschaft stellte sich auf die Spielweise der TG Bad Soden ein und es gelang nur schwer Punkte über die vorher so erfolgreich gewesenen Angriffe zu erzielen. Auch der Annahmeriegel hatte es im dritten Satz schwerer. Aus diesen Gründen musste dieser Satz knapp an den VC Wiesbaden abgegeben werden.

Doch im 4.Satz konnte die Mannschaft wieder mit gezielten Angriffen glänzen. Eine gute Abwehr ermöglichte der Stellerin R.Wuttke die Pässe variabel zu verteilen. Zusätzlich brachten die starken Angaben die Gegnerinnen ins Wanken. Der Satz ging mit einem klaren 25:14 an den TG Bad Soden.

Somit erhalten die Damen 3 der TG Bad Soden ihre ersten 3 Punkte der Saison und durften sich über eine kurzzeitige Tabellenführung freuen. Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag (26.09.15) in Kriftel statt.

Es spielten: R.Bacher, K.Becker, B.Deiters, J.Hansmann, B.Hermanowski, T.Keppler, S.Kirsch, A.Marx, A.Schuster, J.Wiesig, R.Wuttke

Ihr Ansprechpartner: Andreas Mies