Inlinehockey: U13 gewinnen Hessische Meisterschaft

12.09.2015 - Gemeinsame U13-Mannschaft des Frankfurter FREC und der TG Bad Soden sichert sich nach sechs Turniertagen verdient den Titel.

Mit einem deutlichen 9:2-Sieg gegen die REC Langen White Wolves und knapper 5:4-Niederlage nach dem Penaltyschießen gegen die ISC Mannheim Monsters sicherte sich die gemeinsame U13-Mannschaft des Frankfurter FREC und der TG Bad Soden am Samstag verdient die Hessische Meisterschaft. Die TG-Mitglieder im Trikot der Mainprimaten waren Lynne Hofmann, Sean Balzereit, Julian Gögele, Jonathan Lorei und Leon Mildenberger. In den fünf vorangegangenen Turnieren hatten die U13-Spielerinnen und Spieler ihren Vorsprung bereits auf 6 Punkte und 28 Tore gegenüber dem Tabellenzweiten ausbauen können und gingen damit als klarer Favorit auf den Meistertitel ins Finalturnier.

Ihr Ansprechpartner: Markus Gögele