Mission erfüllt: Volleyballerinnen bleiben in der 2. Liga!

12.04.2015 - Sensationeller Sieg gegen Vilsbiburg vor heimischem Publikum

Bei den letzten Punkten hielt es niemanden mehr auf den Sitzen: Die Volleyballerinnen der TG Bad Soden schafften am Samstag, 11. April, den so sehr erhofften Sieg gegen den Tabellenvierten aus Vilsbiburg und sicherte sich damit den Klassenerhalt!

Die rund 350 Zuschauer in der Hasselgrundhalle, die das Team die ganze Partie hindurch lautstark unterstützten, feierten die glücklichen Spielerinnen nach dem Abpfiff frenetisch. Erleichterung auch bei den beiden Coaches Klaus Hermann und Carlo Wiese, die das Kunststück vollbrachten, die Saison mit dem von Verletzungspech heimgesuchten Team zu überstehen.

Wir gratulieren zum Sieg  - und freuen uns auf die nächste Saison in der 2. Bundesliga!

Die TG Bad Soden bedankt sich bei allen Fans und den zahlreichen Sponsoren, ohne die die Sodener Volleyballerinnen dieses Glanzstück nicht hätten vollbringen können!

Ihre Ansprechpartnerin: Barbara Hermanowski