Fünf Spielerinnen bei Leistungssportsichtung des Deutschen Handballbunds!

04.03.2015 - Großer Erfolg für unsere Nachwuchsarbeit -Von 12 für die DHB Leistungssportsichtung nominierten Hessenauswahlspielerinnen des Jahrgangs 2000 kommen 5 Mädels aus unserer Handballspielgemeinschaft!

Pia Özer, Greta Bucher, Melanie Grawe, Hanna Leidner, Hannah Kohnagel (von links)

Anfang März, vom 05. bis 08.03.2015 haben sie in der Sportschule in Ruit die Chance, sich für die zukünftige Jugendnationalmannschaft zu empfehlen.

Greta Bucher, Melanie Grawe, Hannah Kohnagel, Hanna Leidner und Pia Özer (unsere Torfrau Sophie Löbig war zum Sichtungszeitpunkt leider verletzt) haben vier aufregende Tage vor sich. Die Spielerinnen werden leistungsdiagnostisch komplett durchgecheckt und müssen neben ihren handballerischen und athletischen Fähigkeiten ihr Können auch im turnerischen Bereich unter Beweis stellen. Zusätzlich werden Spiele im Turniermodus gegen die anderen Verbände ausgetragen.

Mädels, wir wünschen Euch und dem ganzen Team Hessen ganz viel Spaß und Erfolg!