Sport gegen Armut - Schwalbacher Volkslauf am 27. Juni

27.06.2015 - Laufen, gemeinsam feiern und helfen!

Am 27. Juni findet in Schwalbach wieder der Volkslauf mit ca. 400 Teilnehmern statt. Wer im letzten Jahr dabei war weiß, dass es paralell zum sportlichen Event ein schönes, großes Fest an der Jahnturnhalle geben wird.

Die Volleyballer der TG Schwalbach und der Spielgemeinschaft SSVG Eichwald werden sich schwerpunkt mäßig beim Getränkeverkauf engagieren. Außerdem wird noch HIlfe beim Auf- und Abbau benötigt.

Für die Helferliste gibt es ein Online-Dokument. Bitte tragt Euch ein, wenn ihr helfen wollt und könnt:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1vlhYp0xcy0lhS-Ygg7EP4LY0STg3fnUUeak_G99cKJo/edit#gid=0

Hier könnt ihr euch zum Lauf selbst anmelden:

http://www.sport-gegen-armut.de/

7. Schwalbacher Volkslauf

„Sport-gegen-Armut“

 

am Samstag, den 27.06.2015
Rund um Schwalbach und mit Start / Ziel am Vereinsgelände der Turngemeinde Schwalbach - Jahnstraße 8 in 65824 Schwalbach

 

Veranstalter und Ausrichter:

TG Schwalbach 1887 e.V. Die Veranstaltung ist ein vom DLV anerkannter Volkslauf.
Jeder, ob Vereinsmitglied oder nicht, kann an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Strecken: 1km, 4,2km, 6km, 6km Walking und 10km. Eine detaillierte Streckenführung finden Sie auf der Homepage: www.sport-gegen-armut.de unter der Rubrik Veranstaltung / Strecken.

Wertung: Kinder und Jugendliche: nach DLV Altersklassen / Erwachsene: Jahrgänge in zehner Schritten, d.h. Männer / Frauen, M/W 30-40, M/W 40-50, etc.

Elektronische Zeitnahme: Netto (per Einmal Chip an der Startnummer).

Preise / Auszeichnungen: Die drei Erstplatzierten der jeweiligen Klasse erhalten Urkunden und Medaillen.

Voranmeldung: bis Do. 25. Juni 2015 – 12:00 Uhr online, unter www.sport-gegen-armut.de.
Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag von 13:00 Uhr - 16:45 Uhr an der Jahnturnhalle möglich.

Startgebühren: 1 km und  4,2km Kinder 3,00 €, Jugendlauf 5,00 €, 6 km, 6 km Walking, 10 km Hauptlauf 10,00 €.
Nachmeldegebühr: Nach dem 25. Juni wird eine Nachmeldegebühr in Höhe von 3,00 € für 6 km und 10 km Strecken erhoben.

Ergebnislisten finden Sie ab 30.06.2015 auf der Homepage: www.sport-gegen-armut.de unter Veranstaltung 2015.

Ihr Ansprechpartner: Stephan Hermanowski