Handballkassenwartin Annette Marinschag legte ihr Amt nieder

17.02.2015 - Fast 10 Jahre lang war sie unsere Kassenwärtin, nun möchte Anette Marinschag kürzer treten.

Sie arbeitete immer im Hintergrund, hatte unsere Abteilung finanztechnisch immer im Griff und disziplinierte uns bei manch einer Ausgabe: Anette Marinschag hat zum Ende des Jahres ihren Posten als Kassenwart an Thomas Bucher weitergegeben.?

Anette trat am 1. Oktober 1994 in unseren Verein ein und war als Torfrau unserer zweiten Mannschaft auch dort ein starker Rückhalt. Fast 10 Jahre lang führte sie unsere Finanzen und hatte dabei immer ein offenes Ohr für unsere Bedürfnisse. Bei manch einer geplanten Ausgabe musste sie unsere Euphorie jedoch mit ihrem markanten Satz: „Dafür haben wir kein Geld!" bremsen. Auch wenn sie in den letzten Jahren nicht mehr aktiv im Handballgeschehen unterwegs war, hat sie uns doch immer noch sehr bei unserer Arbeit unterstützt.

Die Handballabteilung bedankt sich ganz ganz herzlich bei Anette und wünscht ihr für die Zukunft alles Gute!!!