LG BSN - Milan Zengeler in Hessenauswahl berufen

10.11.2014 - Milan Zengeler wurde in dieser Saison nacheinander Kreis-, Regional- und Hessenmeister, er qualifizierte sich für die Süddeutschen und Deutschen Meisterschaften - nun wurde er auch in die Hessenauswahl berufen

Milan Zengeler auf dem Weg zur Meisterschaft

Für unseren 300m-Hessenmeister Milan Zengeler (U 16) gibt es jetzt für seine überaus erfolgreiche Saison eine zusätzliche Belohnung. Er wurde vom HLV in die Hessenauswahl für den traditionellen U 16-Schülerverbändekampf mit Bayern und Württemberg am 20. September in Garching/Bayern berufen. Dabei starten jeweils zwei hessische Athletinnen oder Athleten in einer Disziplin und treten gegen die besten Kontrahenten aus Bayern und Württemberg an. Milan wird über 300m an den Start gehen, sein hessischer Mitstreiter ist Martin Lucas von der LG Seligenstadt.

Milan hat in dieser Saison schon das „volle Meisterschaftsprogramm“ absolviert – Kreis-, Regional-, Hessen-, Süddeutsche- und Deutsche Meisterschaften; immer, aber nicht nur, über 300m. So war er auch bei den Hessischen Blockmeisterschaften am Start (7. Platz im Block Wurf) und holte sich mehrere Kreismeisterschaften und Platzierungen bei den Regionalmeisterschaften. Nun also noch eine Berufung in die Hessenauswahl. Ein schöner Abschluss seiner bisher besten Freiluftsaison.

Berufungen für HLV-Verbändekämpfe erhielten in der LG BSN in jüngerer Vergangenheit Lena Naumann, Steffen Trenk, Denise Wagemans und Ellise Meyer (die dann allerdings wg. Verletzung wieder absagen musste).