8. April: Volleyballer bewirten Konzert des Buchberger-Quartetts

06.04.2014 - Ein letztes Konzert

Die Volleyballer der Spielgemeinschaft SSVG Eichwald und der TG Bad Soden bewirten am kommenden Dienstag, 8. April, den Kammermusikabend im Bürgerhaus Schwalbach.
Dazu sind alle Musikliebhaber recht herzlich eingeladen. Zu Gast ist das Hubert Buchberger, der hier sein Abschiedskonzert gibt.
Das Konzert beginnt um 20 Uhr und der Eintritt ist frei!

170. Kammermusikabend der Frankfurter Sparkasse 1822 Buchberger-Quartett Frankfurt am Main
Hubert Buchberger, Violine
Julia Greve, Violine
Joachim Etzel, Viola
Helmut Sohler, Violoncello
Als Gast: Luise Buchberger, Violoncello
Joseph Haydn Streichquartett Es-Dur op. 64 Nr. 6
Arnold Schönberg Drittes Streichquartett o. 30 (1927)
Franz Schubert Streichquintett C-Dur D 956

Im April 1974 wurde das Buchberger-Quartett von vier Studierenden der damaligen „Staatlichen Hochschule für Musik Frankfurt/M“ gegründet. Nach 40 Jahren Quartetttätigkeit hat sich das Buchberger-Quartett entschlossen, seine Konzerttätigkeit einzustellen. Es verabschiedet sich von seinem treuen Publikum mit einem Programm, das zentrale Anliegen des Quartetts in den Fokus rückt.

Ihre Ansprechpartnerin: Barbara Hermanowski