Handball: C-Jugend wJSG für Hessenmeisterschaften qualifiziert!

19.02.2014 - Gruppensieger in der Oberliga Mitte

Die weibliche C1 Jugend der Spielgemeinschaft sicherte sich nach dem Auswärtssieg gegen die Spielgemeinschaft Eltville/Bad Schwalbach/Wiesbaden/Dotzheim vorzeitig den Gruppensieg in der Oberliga Mitte und ist damit für die Hessenmeisterschaft am 29.3. in Großostheim qualifiziert. Gegner werden die Gruppensieger aus den Oberligen Nord und Süd sein.
Die Meisterschaft in der Oberliga Mitte ist ein herausragender Erfolg für die jungen Handballerinnen. Besonders wenn man bedenkt, dass die Mannschaft bis auf 3 Spielerinnen hauptsächlich aus dem jüngeren 2000er Jahrgang besteht und auf Mannschaften traf, deren Leistungsträgerinnen in der Regel älter sind und über entsprechend mehr Spielpraxis verfügen. Vor dem letzten Spieltag stehen die Mädels mit 22:0 Punkten unangefochten auf Platz 1 und konnten einigen der im Vorfeld als Meisterschaftsfavoriten gehandelten Gegnerinnen spielerisch die Grenzen aufzeigen.
Am 22.2. bestreitet die Mannschaft ihr letztes Gruppenspiel bei der HSG Dilltal und möchte natürlich auch dieses Spiel gewinnen, um verlustpunktfrei zu der Hessenmeisterschaft zu reisen.
Alles was die Mannschaft bis zum jetzigen Zeitpunkt erreicht hat, ist mehr als man vor der Saison zu träumen gewagt hat und die Hessenmeisterschaft wird nochmals ein Highlight aber auch eine sehr große Hürde für die junge Mannschaft werden.