VB Volleyball-Jugend U18

25.11.2013 - U18 der TG Bad Soden bärenstark

Am zweiten U18 Jugend -Oberliga Spieltag reiste das Team um Mannschaftsführerin Vera Schmidt-Narischkin am Sonntag nach Bleidenstadt.
In Abwesenheit von fünf Spielerinnen trumpften die jungen Sodenerinnen im ersten Spiel gegen den SC Königstein auf. Die nachträglich nominierten Maxine Braun und Youngster Julia Tebbe bekamen Einsatzzeiten und machten ihre Sache sehr gut.
Marie Bäzner spielte in Abwesenheit von Pauline Schultz, die mit der D1 unterwegs war, ein grandioses Turnier. Im zweiten Vorrundenspiel gegen den TV Biedenkopf musste man sich nur anhand kleiner Fehler geschlagen geben, war aber stets auf Augenhöhe.
So kam es im Spiel um Platz 3 wiederum, wie bereits am 1. Spieltag, zum Spiel gegen den Ausrichter TSV Bleidenstadt. Bleidenstadt kämpfte und agierte, Bad Soden reagierte nur und musste den ersten Satz deutlich mit 16:25 abgeben. Eine deutliche Ansprache von Coach Steffen „Stups“ Pfeiffer rüttelte die Mädels wach und zeigten endlich was in ihnen steckt. 25:13. Auch im Tie-Break ließen die körperlich überlegenen Sodenerinnen nichts mehr anbrennen und holten sich erneut den 3. Platz.
In zwei Wochen kommt es zum U18 Show-Down in Wiesbaden, wo es um die direkte Qualifikation zur Hessenmeisterschaft geht. Mit zwei Dritten Plätzen sollte das aber bereits unter Dach und Fach sein.

Ihr Ansprechpartner: Steffen Pfeiffer