Volleyballnachwuchs absolviert Trainingslager in Biedenkopf

05.11.2013 - U20 absolvierte 2tägiges Trainingslager in Biedenkopf mit U20 Spieltag

Am vergangenen Wochenende absolvierte die weibliche U20 Volleyball-Jugend der TG Bad Soden ein Trainingslager in Biedenkopf. Gemeinsam mit den Männermannschaften der SSVG Eichwald quartierten sich knapp 30 Teilnehmer in der an der Sporthalle angrenzenden Jugendherberge ein.
Freitagabend stand das erste Training statt, das auf Video aufgenommen wurde. Die Auswertung erfolgte nach dem 1. Training am Samstagmorgen. Eine zweite Trainingseinheit rundete das Trainingslager ab. Der Samstagabend stand ganz im Zeichen der Geselligkeit.
Am Sonntag stand abschließend der zweite U20 Oberliga Spieltag an. Nachdem die Mannschaft von der HTG Bad Homburg abgesagt hatte spielten alle 5 Teams im Modus jeder gegen jeden.
Obwohl in den 4 Spielen 3 Niederlagen akzeptiert werden mussten, bei einem Sieg gegen die VG Eschwege, sah Coach Pfeiffer weiter Fortschritte bei einigen Akteuren. Pauline Schultz führte wie so oft eindrucksvoll Regie und konnte ihre Angreiferinnen immer wieder gut in Szene setzen. Die scheiterten aber noch zu häufig am gegnerischen Block oder der Feldabwehr. Begeistert war der Trainer von Angreiferin Vera Schmidt-Narischkin, die von Spiel zu Spiel Fahrt aufnahm und die mit Abstand beste Angriffsquote vorweisen konnte. Weniger zufrieden konnte man mit der eigenen Annahme sein. „Die Eigenfehlerquote ist viel zu hoch um gegen Teams auf Augenhöhe bestehen zu können“!
Dennoch sah man, dass man gegen alle Teams mithalten konnte. Nun gilt es bis zu den Meisterschaften an Aufschlag und Annahme zu arbeiten um dann vielleicht die ein oder andere Überraschung zu schaffen.
Ob man zunächst noch in die Qualifikation zur Hessenmeisterschaft fahren muss entscheidet sich nach Auswertung der beiden Spieltage.
Der Kader: Pauline Schultz, Ashley Chapman, Jacqueline Garski, Celine Willeke, Ada Braun, Paddy Senftleben, Paula Gehrling, Anna Kunstmann, Biljana Aleksic, Selina Hierling, Vera Schmidt-Narischkin, Karo Rabe, Aileen Hafer

Ihr Ansprechpartner: Steffen Pfeiffer