LG BSN - Bronze für Julia Heidinger bei Hessenmeisterschaften (w U 20)

11.06.2013 - Julia Heidinger holte sich im Hochsprung bei der w U20 den 3. Platz bei den Hessischen Meisterschaften

Mit einer persönlichen Bestleistung (PB) von 1,59 im Hochsprung holte sich Julia Heidinger bei den Hessischen Meisterschaften der m/w U 20- und U 16 Jugend (8./9.6. in Baunatal) den 3. Platz Zwar kam sie technisch nicht so ganz in den Wettkampf, so dass sogar noch ein bis zwei Höhen mehr drin gewesen wären. Aber mit ihrem 3.Platz und ihrer Leistung, die gleichzeitig Vereinsrekord bedeutet, hat sie sich nach ihrer Silbermedaille in der Halle in der Spitzengruppe der Hessischen U 20-Hochspringerinnen etablieren können.

Einen den Umständen entsprechend hervorragenden 7. Platz belegte Victoria Bruckert über 300 m in 44,93 s (PB) bei der w U 16 Lange Zeit sah es so aus, als könnte sie gar nicht starten, da sie sich vor ein paar Wochen beim Schulsport beide Handgelenke gebrochen hatte. Aber auch die „Gipsarme“ konnten sie nicht vom Training abhalten.

Fabian Hromadka (m U 20) war mit dem Ziel angereist, eine neue Bestleistung im Weitsprung aufzustellen. Dies gelang ihm mit 6,27 m nicht ganz. Mit Platz 6 konnte er aber durchaus zufrieden sein.

Mit 12,52s im Vorlauf über 100m der m U 16 stellte Milan Zengeler eine PB auf. Leider konnte er im Zwischenlauf diese Zeit mit 12,63 s nicht ganz bestätigen, so dass er das Finale leider knapp verpasste.